Nutzungsbedingungen

  1. Nutzungsbedingungen

    Bitte lies die folgenden Nutzungsbestimmungen aufmerksam durch und registriere dich nur dann, wenn du mit den Regeln und Bestimmungen einverstanden bist. Durch Abschluss deiner Registrierung stimmst du den aufgeführten Nutzungsbestimmungen vollständig zu.


    Registrierung & Benutzung:

    Die Registrierung und Benutzung der Community »Seelenschreiberei.org« ist völlig kostenlos. Zusätzlich hast du die Möglichkeit bezahlte Mitgliedschaften zu aktivieren, um an Kursen teilzunehmen oder Zugriff zum exklusiven Mitgliedsbereich zu erhalten.



    1. Altersbegrenzung:
      Die Registrierung ist ab dem 16. Lebensjahr erlaubt. Bist du jünger als 16 Jahre setzen wir eine Einverständniserklärung deiner Erziehungsberechtigten voraus und behalten uns vor, uns diese auch bestätigen zu lassen. Kostenpflichtige Mitgliedschaften & Kurse kannst du ebenfalls nur mit Bestätigung deiner Erziehungsberechtigten buchen.


    2. Verhalten im Forum
      Wir wünschen uns einen respektvollen Umgang. Nicht jeder muss alles gut oder richtig finden – aber Toleranz und das Begegnen auf Augenhöhe setzen wir voraus.
      Beschimpfungen, Belästigungen, Beleidigungen u. Ä. gegenüber anderen Usern oder einzelnen Teammitgliedern sind nicht gestattet. Behandle andere bitte stets so, wie du auch behandelt werden möchtest.

      Wer das Forum nutzt, um in in irgendeiner Weise jugendgefährdender, ordnungswidriger, pornographischer, rassistischer oder gewaltverherrlichender Weise zu agieren, wird vom Forum ausgeschlossen. Beiträge und Themen, die gegen das deutsche Gesetz verstoßen, sind ebenfalls verboten. Beim Posten im Forum solltest du dir darüber im Klaren sein, dass dir, wenn auch nur virtuell, ein anderer Mensch gegenüber sitzt.

      Hast du Probleme in privaten Nachrichten & Co, die du allein nicht klären kannst, wende dich bitte an das Forenteam.


    3. Registrierung
      Beleidigende oder unangemessene (Benutzer)namen sowie Marken- und Firmennamen sind nicht gestattet. Das Team behält sich die Löschung / Änderung vor. Ein Anspruch auf bestimmte Benutzernamen / Freischaltung im Forum besteht nicht.

      Pro Person ist ein Account zulässig. Deine E-Mail Adresse sollte erreichbar sein, deshalb prüfe bitte vor der Registrierung, ob sie auch wirklich erreichbar ist.


    4. Umgang mit dem Benutzeraccount
      Gesperrte Accounts dürfen nicht einfach durch einen neuen Account ersetzt werden.

      Der eigene Account ist vertraulich zu behandeln. Es ist verboten, seinen Accountlogin an Dritte weiter zu geben oder sich mit den Daten eines anderen Users einzuloggen.


    5. Accountlöschung
      Wenn du deinen Account gelöscht haben möchtest, schreibe bitte eine E-Mail mit dem Betreff »Accountlöschung« mit oder ohne Begründung an kontakt@seelenschreiberei.org

      Die Löschung erfolgt innerhalb einer Woche nach Eingang der E-Mail.


    6. Weitergabe von Foreninhalten
      Uns ist das vertrauliche Miteinander sehr wichtig. Deshalb ist es strengstens untersagt Foreninhalte (Beiträge und Themen, Konversationen, bezahlte Kurse und/oder Inhalte aus den exklusiven Mitgliederbereichen) zum Beispiel via Screenshots nach außen zu tragen und damit an Dritte weiterzugeben. Ebenso darfst du private Unterhaltungen oder Foreninhalte aus geschützten Bereichen nicht im restlichen Teil des Forums teilen

      Bei Missachtung behalten wir uns vor, deinen Benutzeraccount dauerhaft zu sperren.


    7. Avatare und Signaturen
      Du hast das Recht, einen Avatar und eine Signatur zu benutzen.

      Deine Avatare dürfen die Dateiendungen gif, jpg, jpeg, png und maximal eine Größe 200 kB besitzen. Die Mindestgröße für Avatare liegt bei 48×48 Pixel, die empfohlene Maximalgröße bei 192×192 Pixel, größere Avatare werden - sofern möglich - automatisch auf die Maximalgröße verkleinert.

      Beachte bei deinem Avatar bitte das Urheberrecht.Du darfst nur Avatare verwenden, die du selbst fotografiert, gemalt oder erstellt hast.

      Avatare mit pornografischem sowie rechtsradikalem Inhalt oder Waffen sind im Forum untersagt.

      Webseiten-Nennungen und persönliche Banner sind in deiner Signatur gestattet. Aber bitte achte darauf die Bannergröße von 500 x 150 Pixel nicht zu überschreiten. Bilder in Signaturen sollten eine max. Größe von 200 x 150 Pixel aufweisen. Und auch hier gilt: Das Copyright der Bilder muss wirklich bei dir liegen.

      Songtexte, Zitate sowie Textausschnitte (oder Songtexte) sind aufgrund des Urheberrechts leider nicht gestattet. Diese Regelung entfällt, sobald ein Text gemeinfrei und der Urheber mindestens 70 Jahre tot ist.


    8. Urheberrecht
      Das Urheberrecht muss im gesamten Forum eingehalten werden. Bilder, die du veröffentlichst müssen also von dir selbst fotografiert, gemalt oder erstellt worden sein.

      Alle anderen Bilder die du im Internet findest dürfen aus urheberrechtlichen Gründen nicht benutzt werden. Das gleiche gilt für das Schreiben von Beiträgen im Forum. Alle Texte müssen von dir selbst verfasst sein – außer der Autor ist seit mindestens 70 Jahre tot.


    9. Die Nutzung der Galerie
      - Alle Bilder die du in der Galerie veröffentlichst müssen von dir selbst erstellt oder fotografiert sein. Bilder aus dem Internet sind nicht gestattet und werden kommentarlos gelöscht. Bei wiederholter Zuwiderhandlung erfolgt eine Verwarnung, die den Ausschluss aus dem Forum nach sich ziehen kann.

      - Bilder und Fotos mit triggernden Inhalten wie beispielsweise Gewalt, Pornographie, SVV oder Blut dürften nicht veröffentlicht werden. Bei Verstoß erfolgt eine Verwarnung.


    10. Die Nutzung der User-Blogs
      -Alle Texte, die du in deinem Blog / deinen Blogs veröffentlichst, müssen von dir selbst verfasst worden sein. Zitate oder Ähnliches sind aufgrund des Urheberrechts nicht gestattet und werden gelöscht (außer der Verfasser ist seit mindestens 70 Jahren tot). Songtexte sind niemals gestattet.

      - Fotos/Bilder für Blogs und Einträge müssen ebenfalls von dir selbst sein. Hier gelten dieselben Bestimmungen wie in der Galerie: Keine Fremdinhalte, keine Fotos aus dem Internet und keine triggernden Inhalte, Verstöße werden kommentarlos gelöscht und können verwarnt werden.


    11. Die Nutzung des Chats
      Ein respektvoller und toleranter Umgang ist Voraussetzung für die Nutzung des Chats.

      - Beleidigungen, Beschimpfungen oder krankheitsverherrlichende Aussagen sind nicht gestattet. Ebenso wenig ist es gestattet in eindeutig sexueller/pornographischer, rechtsradikaler, gewinnorientierter, gewaltverherrlichender oder kommerzieller Absicht Kontakt zu anderen Benutzern aufzunehmen.

      - Das Chatten unter dem Einfluss von Drogen / starken Medikamenten / Alkohol oder sonstigen Substanzen ist nicht gestattet.

      - Suizidankündigen und Methodendiskussionen sind im Chat strengstens verboten. Bei Suzidankündigungen im Chat sind wir verpflichtet die Polizei einzuschalten.

      - Keiner der Chaträume darf zur Beschaffungskriminalität oder zum Medikamentenhandel missbraucht werden!

      - Triggernde Inhalte dürfen ausschließlich im Trigger-Raum angesprochen und ausgesprochen werden. Bitte halte dich an die angegebenen Chat-Regeln.

      - Links zu posten ist gestattet, doch die Inhalte sollten legal, angemessen und nicht triggernd sein. Unangebrachte Werbung oder Links zu themenverwandten Selbsthilfeforen/-seiten ist nicht erwünscht.

      - Alle Verstöße im Chat oder das Missachten der Chat-Regeln hat eine Verwarnung zur Folge. Näheres dazu unter Punkt 18.2.

      11.1. Chatlogs & ihre Speicherung: Alle Chatlogs werden vom System automatisch gespeichert. Die Speicherung erfolgt für die Zeit von einer Woche. Das Team liest die Protokolle regelmäßig durch, um nachträglich die Einhaltung der Regeln zu verfolgen und im Falle von Suizidankündigungen die Daten an die Behörden weitergeben zu können. Genaueres zum Datenschutz findet ihr unter »Datenschutz« und in unserer Datenschutzerklärung.


    12. Wahrung Privatsphäre und Urheberrecht der Forenmitglieder
      1. Alle Bilder in der Galerie und im Forum, dessen Urheber du nicht selbst bist, dürfen weder außerhalb des Forums geteilt noch vervielfältigt werden.

      2. Alle Texte von Usern, Blog-Beiträge oder Tagebuch-Einträge sind Teil des Forums und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung des Urhebers (Post-, Blog- oder Tagebuchersteller) nicht kopiert, geteilt oder anderweitig veröffentlicht werden.

      Bei Zuwiderhandlung erfolgt eine Verwarnung. Je nach Schwere des Verstoßes behalten wir uns zudem die dauerhafte Sperrung deines Accounts vor.


    13. Sprache & Form von Beiträgen
      Bitte bemühe dich, die Regeln der deutschen Rechtschreibung einzuhalten. Tippfehler kommen vor und natürlich ist nicht jeder sicher in Interpunktion. Um das Lesen deiner Beiträge zu erleichtern ist es gut, wenn du vor der Veröffentlichung deinen Beitrag noch einmal durchliest, Kommas und Punkte setzt und auf ausreichend Absätze achtest. Längere Texte lassen sich so bedeutend besser lesen.


    14. Werbung
      Grundsätzlich ist Eigenwerbung nur mit Zustimmung der Forenleitung gestattet. Links zu themenverwandten Seiten sind erlaubt, sofern sie innerhalb einer themenverwandten Disskussion auftreten.

      Bist du unsicher, ob ein Link erlaubt ist, kannst du dich jederzeit an die Forenleitung oder ein Teammitglied wenden.


    15. Methodendiskussionen, Suizidankündigungen
      Solltest du dich mit akuten Selbstmordgedanken tragen ist das Forum nicht der richtige Ort für dich. Bitte wende dich an eine Beratungsstelle oder eine Kriseninterventions-Stelle, einen Arzt oder Therapeuten.


    16. Löschungskriterien von Beiträgen und Themen
      Wir behalten uns vor, Beiträge und Themen zu editieren oder komplett zu löschen. Dies betrifft Beiträge und Themen mit:

      - Aufforderungen zum Suizid oder zu Straftaten, Doppelposts, Beleidigungen, Verleumdungen, Bedrohungen, Urheberrechtsverstößen, pornographischen oder rassistischen Inhalten, Veröffentlichungen persönlicher Angaben von Dritten, Spam-Beiträge (auch Werbung), Beiträge mit rechtswidrigen Inhalten (z.b. Illegale Downloads) oder Suizidankündigungen. Bei Suizidankündigungen sind wir nach §323c StGB verpflichtet, die Polizei einzuschalten. Hier entfällt der Datenschutz.


    17. Übertragung von Nutzungsrechten
      Durch die Veröffentlichung von Beiträgen im Forum räumst Du den BetreiberInnen dauerhaft und unwiderruflich ein einfaches Nutzungsrecht an den Beiträgen ein, welches den BetreiberInnen zur unbeschränkten Speicherung, zur Bereitstellung, zum Abruf und zur Vervielfältigung im Rahmen des Forums sowie zu allen weiteren zum Betrieb des Forums nötigen Handlungen (z.B. Datensicherung) berechtigt. Dein Urheberrecht bleibt hiervon unberührt.

      Du hast keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung auf von dir erstellte Beiträgen.


    18. Verwarnung und Sperrung
      Bei mehrfacher oder schwerer Zuwiderhandlung gegen die Nutzungsrichtlinien behalten wir uns vor, dich zu verwarnen, deinen Benutzeraccount auf Zeit oder auf Dauer zu sperren. Verwarnungen und Sperrungen werden dir via PN mitgeteilt.

      Im Falle einer dauerhaften Sperre gilt das virtuelle Hausrecht im Forum. Eine Neu-Registrierung ist nicht gestattet.


      18.1. Sanktionen
      Bei Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen erfolgt zunächst eine Ermahnung.

      Jeder weitere Verstoß wird sanktioniert:
      1. Verwarnung = 24 Stunden Ausschluss (Sperre) aus Forum und Chat.
      2. Verwarnung = 5 Tage Ausschluss (Sperre) aus Forum und Chat.
      3. Verwarnung = 2 Wochen Ausschluss (Sperre) aus dem Forum und Chat.
      4. Verwarnung `= 2 Monate Ausschluss (Sperre) aus dem Forum und Chat.
      5. Verwarnung = Dauerhafte Sperrung des Accounts.

      In Ausnahmefällen kann und darf das Team von den Verwarnstufen abweichen.


      18.2. Sanktionen im Chat
      Solltet ihr euch nicht an die Chatregeln halten, werdet ihr von einem Moderator angesprochen, erinnert und ermahnt. Jede weitere Missachtung der Regeln hat eine Verwarnung zu Folge.

      Verwarnungen im Chat haben folgende Kriterien:
      1. Verwarnung = 24 Stunden Ausschluss (Sperre) aus Forum und Chat.
      2. Verwarnung = 5 Tage Ausschluss (Sperre) aus Forum und Chat.
      3. Verwarnung = 2 Wochen Ausschluss (Sperre) aus dem Forum und Chat.
      4. Verwarnung `= 2 Monate Ausschluss (Sperre) aus dem Forum und Chat.
      5. Verwarnung = Dauerhafte Sperrung des Accounts.

      Auch hier darf und kann das Team in Ausnahmefällen von den Verwarnstufen abweichen.


    Allgemeines zu den Angeboten, Workshops und Kursen auf Seelenschreiberei.org

    1. Workshops & exklusive Mitgliedschaft:
      Die angebotenen Kurse und Angebote ersetzen keine Therapie oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker. Im Rahmen der Kurse und dem Mitgliedsbereich erfolgt weder eine Diagnose noch eine Behandlung, eine Therapie oder ein Heilungsversprechen. Bei Inanspruchnahme gelten die AGBs von Seelenschreiberei.org (siehe Link unter Punkt AGB).

      Wenn Du dich in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befindest oder Medikamente einnehmen musst, sprich bitte mit deinem Arzt, bevor Du den Workshop beginnst, und weise den Anbieter zu Beginn des Workshops auf diese Umstände hin. Unterbreche weder deine laufende medizinische noch therapeutische Behandlung oder Medikamenteneinnahme aufgrund eines Angebotes oder Kurses.

      Eine künftige Behandlung darf nicht aufgrund der hier angebotenen Materialen aufgeschoben oder gar unterlassen werden.

      Als exklusives Mitglied des Forums oder Teilnehmer eines Kurses bist Du während und nach dem Kurs in vollem Umfang für deine Handlungen und körperliche und psychische Gesundheit selbst verantwortlich. Alle Schritte und Maßnahmen, die Du im Rahmen der Mitgliedschaft/des Kurses durchführst, liegen in Deinem eigenen Verantwortungsbereich.

      Bitte verstehe die Anweisungen und Ratschläge immer als Vorschlag, denen Du aus freiem Willen folgen kannst und nur soweit, wie Du es selbst verantworten kannst. Für jedes Risiko, dass Du eingehst, haftest Du allein. Solltest Du dir, anderen Personen oder Dingen Schäden zufügen, gleich welcher Form, bist Du für diese Schäden selbst verantwortlich und stellst den Coach, sein Unternehmen, seine Mitarbeiter und den Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.



    2. Zusatz Haftung, Garantien des Mitglieds, Urheberrecht

      Die Haftung von Seelenschreiberei.org für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Rechtmäßigkeit der von Mitgliedern eingestellten Daten und Inhalte (z. B. Profilangaben, Marken, Unternehmenskennzeichen, Produkte, Beschreibungen etc. in jeglicher Form, z. B. Text, Fotos, Grafikdateien, Links, etc.) sowie die Haftung für die von den Mitgliedern eingestellten sonstigen Inhalte (z.B. Pinnwandeinträge, Nachrichten, etc.) ist ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt insbesondere, wenn derartige Inhalte gegen geistige Eigentumsrechte (Markenrechte, Urheberrechte, etc.) oder Persönlichkeitsrechte (z. B. Allgemeines Persönlichkeitsrecht, Recht am eigenen Bild, etc.) Dritter verstoßen.

      Seelenschreiberei.org haftet ferner nicht für einen eventuellen Missbrauch der von Mitgliedern eingestellten Inhalte durch andere Mitglieder oder Dritte. Sobald Seelenschreiberei.org von Rechtsverletzungen in den von Mitgliedern eingestellten Inhalten oder auf den verlinkten fremden Seiten positive Kenntnis erlangt, wird Seelenschreiberei.org diese Inhalte und/oder Links innerhalb angemessener Zeit entfernen und alle technisch wie personell möglichen und zumutbaren Vorkehrungen treffen, um identische Rechtsverletzungen künftig zu vermeiden. Seelenschreiberei.org kontrolliert die von den Mitgliedern eingestellten Inhalte nicht im Wege einer Vorab-Kontrolle. Auch eine laufende Kontrolle dieser Fremdinhalte ist weder möglich noch ohne konkrete Anhaltspunkte für eine Rechtsverletzung zumutbar. Seelenschreiberei.org hat das Recht, jedoch keinerlei Verpflichtung, von Mitgliedern eingestellte Inhalte oder Links auf fremde Internetseiten auf die Einhaltung der AGB und Gesetze zu überprüfen und die betreffenden Inhalte oder Links bei eingetretenen oder drohenden Rechtsverletzungen ganz oder teilweise zu löschen.


    3. Garantien des Mitglieds

      Das Mitglied sichert zu, dass die von ihm gemachten Profilangaben - mit Ausnahme des Pseudonyms (Username) - der Wahrheit entsprechen und dass die von ihm eingestellten Inhalte nicht gegen gesetzliche Vorschriften (z. B. StGB, TMG, BDSG, MDStV, Pressegesetze, UWG, HWG, PAngV, JuSchG, etc.) verstoßen.

      Das Mitglied stellt sicher, dass es an den von ihm eingestellten Inhalten (z. B. Profilangaben, Texte, Fotos, Grafikdateien, Links, Marken, Unternehmenskennzeichen, Produkte, Beschreibungen, etc. in jeglicher Form) alle zur Nutzung auf Seelenschreiberei.org erforderlichen Rechte innehat und dass entgegenstehende rechte Dritter (z. B. Persönlichkeits-, Marken-, Urheberrechte, etc.) insoweit weder bestehen noch verletzt werden. Das Mitglied darf Inhalte (insbesondere Texte, Fotos, Abbildungen, Zeichen, Symbole, Marken, Unternehmenskennzeichen, etc. in jeglicher Form) nur auf Seelenschreiberei.org einstellen, soweit es die für eine Veröffentlichung auf Seelenschreiberei.org erforderlichen Rechte innehat.

      Das Mitglied sichert ebenfalls zu, keinerlei im Forum eingestellten Inhalte anderer Forenuser (Beiträge, Fotos,...) an Dritte weiterzugeben, zu teilen oder zu vervielfältigen.


    4. Rechtliches

      Inhalte, Beschreibungen, Strukturen etc die das Forum betreffen unterliegen dem Urheberrecht und sind geistiges Eigentum der Forenleitung. Diebstahl wird auch hier geahndet und verfolgt. Solltest Du vorhaben Inhalte zu nutzen, sende bitte eine E - Mail an: info@seelenschreiberei.org


    5. Einverständniserklärung
      Diesen Nutzungsbedingungen wird mit Registrierung im Forum und Nutzung des Forums ausnahmslos zugestimmt.

    6. Änderungen der Nutzungsbestimmungen
      Änderungen der Nutzungsbestimmungen behalten wir uns vor.

      Als Nutzer des Forums wirst du über Regeländerungen informiert und musst den geänderten Regeln erst zustimmen, bevor Du das Forum weiter nutzen kannst. Solltest du mit geänderten Regeln nicht einverstanden sein, kannst du deinen Benutzeraccount jederzeit löschen lassen.


    7. Eigentumsverhältnisse
      Das Eigentum an Seelenschreiberei.org, den angebotenen Kursen und Angeboten liegt bei Anina von Jesche (Anina.Vo). Die letztendliche Entscheidungsgewalt über sämtliche administrative Operationen liegen bei der Forenleitung.

      Bei direkten Fragen zur Administration des Forums, wende dich bitte an eines der Teammitglieder.


    8. Datenschutzerklärung
      Unsere Datenschutzerklärung und unseren Disclaimer findest du hier: https://seelenschreiberei.org/datenschutzerklaerung/


    9. AGBs
      Unsere geltenden AGBs (allgemeinen Geschäftsbedingungen) kannst du hier einsehen:
      https://seelenschreiberei.org/wsc/agb/

(Letzte Änderung: 21. Januar 2022, 12:24)