Überspringen zu Hauptinhalt

​Du möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?

Dann schreib ​gerne ​eine Email an kontakt@seelenschreiberei.org oder nutz ​das Kontaktformular:

Schreibimpuls #103 – Ode an eine Mahlzeit

22Jul2021

Egal ob wir wollen oder nicht: Essen begleitet uns und nimmt einen Großteil unseres Lebens ein.

Wir spüren unseren Hunger mehrmals am Tag, verzehren Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten; essen alleine oder gemeinsam mit anderen; zuhause oder unterwegs.

Für viele Meinschen ist Essen Genuss, Entspannung oder sogar Belohnung. Für einige ist es eher ein lästiges Übel oder manchmal sogar etwas, was sie am liebsten komplett aus ihrem Alltag verbannen oder auf ein Minimum beschränken würden.

Und trotzdem müssen wir essen.

Nicht nur um unseren Hunger zu stillen, sondern um zu leben.

 

Schreibimpuls der Woche:

Schreib ein Gedicht über deine letzte Mahlzeit.

 

Hilfestellung:
Was hast du gegessen? Welche Konsistenz hatten die einzelnen Bestandteile? War es warm oder kalt; süß oder salzig, viel oder wenig? Welcher Geruch hing in deiner Nase, als es vor dir stand? Wie hat es dir geschmeckt? …

 

Dein Gedicht kann so lang oder kurz sein, wie du magst. Und es muss sich nicht reimen.

 

 

Wenn du magst: Teile es sehr gerne in der Schreibwerkstatt des Forums.

 

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen