Überspringen zu Hauptinhalt
Nimm Kontakt auf

Du hast eine Frage oder ein anderes Anliegen? Dann sende eine Email an kontakt@seelenschreiberei.org oder fülle das nachfolgende Kontaktformular aus.

    Schreibübung 31 – Dinge, die ich bereue

    Schreibübung 31 – Dinge, die ich bereue

    27Feb

    Manchmal, wenn es mir schlecht geht und ich Dinge in Frage stelle, dann verliere ich mich in Gedanken.

    Ich grübel.

    Über Sachen, die ich bereue. Über Dinge, die ich aus heutiger Sicht anders machen würde oder das, was ich nicht getan habe, obwohl ich es eigentlich immer wollte.

    Dinge die wir bereuen werden schnell zu Gedankenschleifen, in denen wir uns verlieren. Wir grübeln und denken darüber nach und manchmal können wir sie nicht mehr loslassen.

    In der Schreibübung der Woche geht es um etwas, was du bereust. Das kann etwas Kleines oder Großes sein, etwas Weitreichendes genauso, wie etwas, von dem du gar nicht weißt, was es verändert hätte.

    Schreibaufgabe der Woche:

    Schreibe Dinge, die du bereust, auf einen Zettel. Und dann schmeiß ihn weg.

    Wichtig: Wenn du dich unwohl damit fühlst, den Zettel einfach so wegzuwerfen: zerreiß oder verbrenne ihn, gerne auch draußen.

    Denk an das, was du aufgeschrieben hast und lass es so symbolisch los.

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    An den Anfang scrollen