Überspringen zu Hauptinhalt

​Du möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?

Dann schreib ​gerne ​eine Email an kontakt@seelenschreiberei.org oder nutz ​das Kontaktformular:

Schreibübung 81 – Selbstfürsorge: Ich gebe auf mich acht

Schreibübung 81 – Selbstfürsorge: Ich gebe auf mich acht

04Feb

Achtsam mit sich zu sein fällt vielen schwer. Gerade in stressigen Momenten, wenn wir unter Druck stehen oder Veränderungen den Alltag durcheinanderwirbeln, ist Selbstfürsorge eine besondere Herausforderung.

Mit der Schreibübung der Woche kannst du Selbstfürsorge üben – und das nicht nur in Krisen.

 

Die Schreibübung der Woche:

Um heute auf mich acht zu geben, werde ich …

 

Beende den Satz. Schreibe eine Sache auf, die du dir selbst versprichst. Und dann tu es. Tu es ohne wenn und ohne Aber und danach schreib darüber.

Schreib darüber, wie es sich angefühlt hat, auf diese Weise für dich zu sorgen. Und auch, wie es dir jetzt, im Anschluss, geht.

 

Wenn du magst: Wiederhole diese Übung regelmäßig, denn für sich selbst sorgen kann man nie genug.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen