Überspringen zu Hauptinhalt
Nimm Kontakt auf

Du hast eine Frage oder ein anderes Anliegen? Dann sende eine Email an kontakt@seelenschreiberei.org oder fülle das nachfolgende Kontaktformular aus.

Schreibübung 45 – Die Nacht der unbegrenzten Möglichkeiten

Schreibübung 45 – Die Nacht der unbegrenzten Möglichkeiten

28Mai

Als Elf oder Zwölfjährige saß ich einen Tag in der Woche gebannt vor dem Fernseher: wenn der Super Toy Club lief. In dieser Fernsehshow, in der Mädchen gegen Jungen antraten, führte der Endspurt immer durch einen Spielzeugladen. In kürzester Zeit rasten die Finalisten mit ihren Einkaufswägen durch den Laden, packten alles hinein, was sie wollten und lösten die letzten Aufgaben.

Und obwohl ich damals gar nicht mehr so interessiert an Spielzeug war, wollte ich das auch. Ich stellte es mir vor. Nicht nur, wie es wäre, an dieser Show teilzunehmen, sondern in einem Spielzeugladen alles mitnehmen zu können, was ich wollte.

 

Auch heute noch stelle ich es mir ab und an vor – und du kannst das diese Woche auch.

 

Schreibübung der Woche:

Stell dir vor, du bist eine Nacht in einem Geschäft deiner Wahl eingesperrt und kannst tun, was immer du willst, ohne Ärger zu bekommen. Welches Geschäft würdest du wählen und was genau würdest du tun?

 

Schließ die Augen und stell es dir eine Weile vor.

Was würdest du tun? Welche Dinge, würdest du ausprobieren? Würdest du vielleicht sogar jemanden mitnehmen?

Und dann … schreib darüber.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen