Überspringen zu Hauptinhalt
Nimm Kontakt auf

Du hast eine Frage oder ein anderes Anliegen? Dann sende eine Email an kontakt@seelenschreiberei.org oder fülle das nachfolgende Kontaktformular aus.

    Schreibübung 64 – Das Gegenteil von dir

    Schreibübung 64 – Das Gegenteil von dir

    08Okt

    Jeder Mensch ist einzigartig. Jeder von uns hat Interessen, Fähigkeiten und Sehnsüchte. Jeder von uns kann bestimmte Sachen gut und ist dafür in anderen Bereichen eine totale Niete.

    Wir sind unterschiedlich  und unterscheiden uns von einander.

    Doch gerade, wenn wir mit Selbstzweifeln, Ängsten und Depressionen kämpfen, passiert es schnell, dass wir den Blick auf uns und unsere Individualität aus den Augen verlieren.

    Wir vergleichen uns. Oder wünschen uns sogar, jemand anders zu sein.

    Mehr von dem und weniger von dem zu haben.

     

    In der Schreibübung der Woche geht es deshalb einmal um jemand anderen. Und gleichzeitig auch um dich selbst.

     

    Schreibübung der Woche:

    Beschreibe einen Menschen, der in vielen Bereichen ein Gegenteil von dir ist und wie das Leben dieses Menschens aussieht.

     

    1. Wie lebt dieser Mensch? Was arbeitet er? Wie verbringt er seine Freizeit? Was denkt er über Glück, Liebe und Zufriedenheit? Was treibt ihn an? Was macht ihn wütend? Welche Dinge interessieren ihn gar nicht? Und was verurteilt er?
    2. Wenn du dir das Leben dieses Menschens ansiehst und dann dein eigenes: Welche Dinge, die er hat, hättest du gerne in deinem eigenen Leben? Und was davon würde dich niemals glücklich machen?

     

     

    Wenn du magst: Erzähl uns, was du aus dieser Übung mitnehmen konntest. Was dir schwer fiel oder leichter. Oder teile deinen Text im Forum.

    Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    An den Anfang scrollen