Überspringen zu Hauptinhalt

​Du möchtest Kontakt zu mir aufnehmen?

Dann schreib ​gerne ​eine Email an kontakt@seelenschreiberei.org oder nutz ​das Kontaktformular:

Schreibübung 71 – 3 Jahre in der Zukunft

Schreibübung 71 – 3 Jahre in der Zukunft

26Nov

Manchmal ist alles ungewiss. Wir wissen nicht so richtig, wie es weitergeht oder wie wir weitermachen sollen. Gerade, wenn wir in einer Krise stecken, ist die Zukunft oft nicht mehr als ein undurchdringlicher Nebel.

Schlussendlich weiß keiner von uns, wie es in zwei Wochen, zwei Jahren oder zwei Jahrzehnten in der Welt oder unserem Leben aussehen wird. Doch weil wir uns oft in den Schlimmsten »Was-wäre-wenn«- Szenarien verlieren, geht es in dieser Woche einmal um das Gegenteil.

 

Die Schreibübung der Woche:

Stell dir vor, es wären drei Jahre vergangen und die Symptome, die dich quälen, wären verschwunden oder soweit in den Hintergrund getreten, dass dein Leben sich um 180 Grad drehen konnte. Wie würde es aussehen?
Schreib es auf.

 

Wie würdest du deine Tage verbringen? Deine Nächte? Was würdest du arbeiten oder womit deine Zeit verbringen?

Welche Menschen würdest du um dich haben? Wer würde dein Leben bereichern? Gibt es einen Ort, an dem du  dann leben würdest? Und wie würde dieses Leben genau aussehen?

Träum dich dahin – in dieses Leben.

Schreib aus der Perspektive des Menschen, der du dann bist.
Erzähl von allem, was du tust. Lass uns teilhaben – wenigstens auf dem Papier.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

An den Anfang scrollen