Überspringen zu Hauptinhalt
Schreibimpuls Eine Welt in der alles möglich ist

Schreibimpuls 173 – Die Welt, in der alles möglich ist

Abschätzige Blicke, gehässige Kommentare oder auch nur ein Kopfschütteln: Ich glaube jeder von uns kennt Situationen, in denen er verurteilt oder bewertet wird.

Es fühlt sich schrecklich an.

Und es ist etwas, dass uns dazu bringt, Teile von uns selbst zu verstecken, uns zu begrenzen oder die eigenen Träume zu begraben.

Doch was wäre, wenn du das nicht müsstest?

Was wäre, wenn du in einer Welt leben könntest, in der niemand dich verurteilt, wenn du ein paar Kilos mehr auf den Hüften hast, deine Kinder nicht in den Kindergarten schickst oder gerade keine Arbeit hast?

Probier es aus – mit diesem Schreibimpuls.

Schreibimpuls - Eine Welt, in der alles möglich ist
Schreibimpuls der Woche

Stell dir eine Welt vor, in der du alles tun könntest, was du willst, ohne dafür verurteilt zu werden. Was würde sich in deinem Leben ändern?

Der Schreibimpuls der Woche

Welchen Einfluss hätte es auf deinen Alltag? Auf die Dinge, die du tust oder sagst? Auf die Musik, die du hörst; die Kleidung, die du trägst oder die Orte, die du besuchst?

Welche Menschen wären Teil deines Lebens? Welchen Träumen und Sehnsüchten würdest du folgen?

Was würdest du arbeiten? Womit würdest du deinen Tag verbringen?

Schreib darüber.

Schreib über das Leben, ohne die Sorge vor blöden Blicken oder spitzen Bemerkungen.

Schreib darüber, welche Auswirkungen es hätte, in einer solchen Welt zu leben.

Im Kleinen und im Großen.

Gefällt dir dieser Schreibimpuls? Dann teil ihn gern, ich würde mich freuen.

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen
Send this to a friend